Gute Sicht ist einer der Hauptbestandteile eines vollen und glücklichen Lebens, und wenn Probleme damit auftreten, belastet es unser Leben.

Die Netzhaut ist für die Wahrnehmung der Außenwelt verantwortlich und bildet ein Bild. Die Netzhautablösung ist eine schwere Erkrankung, die einen chirurgischen Eingriff erfordert. Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, kann dies zu Sehverlust führen.

Um die Netzhautablösung zu diagnostizieren und mit der Behandlung zu beginnen, müssen Sie sich einer vollständigen Sehkraftdiagnose unterziehen. Denken Sie daran, dass eine genaue Diagnose nur von hochqualifizierten Spezialisten gemacht werden kann.

In unserer Augenklinik „Negaheye center“ wird die Diagnostik mit Hilfe moderner Geräte durchgeführt. Das Wissen und die Erfahrung unserer Spezialisten ist ein hervorragender Assistent bei der weiteren Behandlung.

Die Behandlung der Netzhaut kann chirurgisch und per Laser erfolgen. Die Laserbehandlung der Netzhaut wird ohne Krankenhausaufenthalt durchgeführt und dient dazu, die Netzhaut zu stärken, zu erhalten und wiederherzustellen. Die Rehabilitation nach einer solchen Operation ist schnell verlaufen und nach einigen Tagen können Sie mit den Sehlasten fortfahren.

Die Laserkoagulation der Netzhaut ist ein Verfahren, das zur Vorbeugung von Krankheiten sowie zur Heilung von Netzhautdystrophie, Brüchen und Ablösung der Netzhaut des Auges verwendet werden kann.

Dieses Verfahren wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Es dauert etwa 20 Minuten. Nach einiger Zeit erfolgt eine vollständige Wiederherstellung des Sehvermögens und Sie können Ihr normales Leben genießen. Es gibt keine Alterskontraindikationen für die Retina-Laserkorrektur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.