Nachtlinsen für die Augen

Die Nachtsichtkorrektur oder die Hornhautrefraktionstherapie ist eine einzigartige Methode der Sehkorrektur mit Hilfe starrer, gasdurchlässiger Linsen eines speziellen Designs, die die optische Kraft des Auges während des Schlafes sanft messen und sicher verändern. Das Ergebnis ist eine klare Sicht und die Freiheit von Brillen und traditionellen Kontaktlinsen den ganzen Tag über!

Sie setzen die Linsen einfach nachts auf und genießen das perfekte Sehvermögen! Die Korrektur mit Nachtlinsen ist die perfekte Lösung für:

– Kinder und Jugendliche mit progressiver Kurzsichtigkeit

– Für diejenigen, die keine Laserkorrektur durchführen können

– Für diejenigen, die aufgrund von Trockenheit oder Unbehagen nicht für herkömmliche weiche Linsen geeignet sind

Die Sehkorrektur während des Schlafes mit Hilfe starrer gasdurchlässiger Linsen eines speziellen Designs ist eine einzigartige Sichtkorrekturmethode, mit der Sie ohne Brille und herkömmliche Tageslinsen klar sehen können!

Nachtlinsen (orthokeratologische) verwenden sanft, dosiert und sicher die Form der Hornhautoberfläche, wodurch vorübergehend die optischen Eigenschaften des Auges verändert werden, was den ganzen Tag über ausgezeichnete Sicht bietet

Nachtlinsen stoppen das Fortschreiten der Myopie bei Kindern und Jugendlichen, entwickeln Reserven der Augenmuskulatur, was wiederum die Entwicklung von mit Myopie verbundenen Komplikationen verhindert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.